Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) - Teilnahmebedingungen

Einwilligung der Eltern / Erziehungsberechtigten

Für eine Anmeldung an einem Angebot des städtischen Freizeitangebotes müssen dir deine Eltern oder Erziehungsberechtigten das Einverständnis geben.

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Persönliche Daten

Deine persönlichen Daten können von den Organisationsverantwortlichen sowie von den jeweiligen Kursleitenden eingesehen werden. Alle Daten werden vertraulich behandelt.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Angebot / Kurse

Pro Kurs und Angebot besteht eine Anzahl beschränkter Plätze. Das Stattfinden des Kurses kann nicht garantiert werden, da dies von der Anmeldezahl abhängig ist. Eine Mindestanmeldezahl pro Kurs wird vorausgesetzt.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -  

Altersbeschränkungen

Bitte beachte die Altersbeschränkungen bei den Angeboten. Die Angaben werden von den Kursleitungen auf den Kursinhalt abgestimmt. Es werden keine Ausnahmen gemacht.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Programmänderungen

Die Kursangaben im Internet sind ohne Gewähr. Die Kurse müssen gegebenenfalls aufgeteilt, zeitlich angepasst, zusammengefügt oder annulliert werden. Die definitiven Kurszeiten und der definitive Kursort sowie die Utensilien, die du zum Kurs mitbringen musst, werden dir vor Kursstart zusammen mit der Kursrechnung mitgeteilt. (Betrifft Kreativ- und Sportwoche, Theaterkids und Schneesportlager).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Kurskosten

Die Kursgelder der einzelnen Freizeitangebote sind wie folgt aufgeteilt:

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

1. Ferienpass

Ferienpass BLAU: 12 Franken / Woche
Beinhaltet:
Grundangebot:
- Gratisfahrten mit dem ÖV im Ferienpassgebiet
- Gratisfahrten mit der SGV im Luzerner Seebecken
- Kostenlose Eintritte in diverse Museen, Freizeitinstitutionen und  Schwimmbäder
- Spiellandschaft im Ferienpasszentrum
Gültig: Montag bis Sonntag

Ferienpass ROT: 17 Franken / Woche
Grundangebot:
- Gratisfahrten mit dem ÖV im Ferienpassgebiet
- Gratisfahrten mit der SGV im Luzerner Seebecken
- Kostenlose Eintritte in Museen, Freizeitinstitutionen und Schwimmbäder
- Spiellandschaft im Ferienpasszentrum
Gültig: Montag bis Sonntag
Besichtigungen
Aktivitäten und Ateliers
Kino
Tagesanimation (Zusatzkosten +5 Franken / Tag)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

2. Kreativ- und Sportwoche

Stundenangebot
Dauer: 0.75 bis 2.5 Stunden / Tag
Zeitraum: Das Angebot dauert eine Woche
Kosten: 30 Franken / Kurs / Woche

Halbtagesangebot
Dauer: 5 Stunden / Tag
Zeitraum: Das Angebot dauert eine Woche
Kosten: 100 Franken / Kurs / Woche (inbegriffen leichte Verpflegung)

Tagesangebot
Dauer: 8 Stunden / Tag
Zeitraum: Das Angebot findet nur an einem Tag statt
Kosten: 40 Franken / Kurs / Tag (inkl. ÖV und Eintritte, exkl. Verpflegung) 

-> Bei kurzfristiger Abmeldung wird das gesamte Kursgeld geschuldet.

-> Teilnehmenden aus anderen Wohngemeinden wird ein Aufpreis von 50% verrechnet.

-> KulturLegi: In Zusammenarbeit mit der KulturLegi gewähren wir einen Rabatt von 30% auf das Kursgeld.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

3. Schneesportlager

Kosten: Je nach Lager 330 bis 360 Franken
Inbegriffen: Reise, Unterkunft, Verpflegung, Wochenkarten für Bahnen und Lifte
Wichtig: Helmobligatorium und absolutes Rauchverbot

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

4. Theaterkids der Stadt Luzern

Kosten: Je nach Theaterkurs 50 oder 100 Franken (Monats- und Ganzjahreskurs)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

5. Sommerlager

Kosten: 220 Franken
Inbegriffen: Reise, Unterkunft, Verpflegung

.- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

6. Ferienwanderung

Kosten: 225 Franken
Inbegriffen: Tourenführung, Reise, weitere Bahn- und Postautofahrten, Transporte, Unterkunft, Verpflegung, Eintritte
Wichtig: Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer nimmt das eigene Fahrrad mit (mind. 24 Zoll Radgrösse). Der Helm ist obligatorisch.

.- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Versicherung

Du bist im Rahmen der Freizeitangebote (Luzerner Ferienpass, Kreativ- und Sportwoche, Theaterkids, Schneesportlager, Sommerlager und Ferienwanderung) nicht versichert. Versicherung ist Sache deiner Eltern oder Erziehungsberechtigten (Unfall- und Privathaftpflichtversicherung). 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Abmeldungen

Wenn du wegen Krankheit, Unfall oder einem anderen Grund deinen Kurs nicht besuchen kannst, musst du dich schnellstmöglich bei der Kursleitung abmelden. Das Kursgeld wird nur mit einem gültigen Arztzeugnis zurückerstattet. Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung oder einer Abmeldung nach Erhalt der Rechnung wird das gesamte Kursgeld eingefordert und oder ein Unkostenbeitrag eingefordert.