das sprungbrett

Unter der Regie von Walti Mathis präsentieren die Theaterkids "Das Sprungbrett". 

Letzter Tag der Sommerferien in der Badi. Kinder rennen frierend aus dem Wasser und trocknen sich ab. Ein Knabe steigt langsam die Sprossen des Sprungbrettes hinauf. Endlich oben angelangt, tastet er sich nach vorne vor. Er bleibt stehen und schaut hinunter. Er hat Angst. Die anderen Kinder beobachten gespannt den Jungen auf dem Sprungbrett. Das Theaterstück erzählt die Geschichte eines ängstlichen Jungen, der von seiner Klasse nicht akzeptiert wird. Er, der Angsthase, kämpft um die Aufnahme in die “Bande”. In diesem typischen Jugendstück geht es um Mut und Angst. Und um das Hin- und Hergerissen zwischen dem Gruppendruck der gleichaltrigen Clique und dem Beginn einer ersten Liebe.

AUFFÜHRUNGEN 

Kinderbühne Piazza, Grossmatte 16, 6014 Luzern

SA 24.02.2024 um 17.00 & 19.00 

Eintritt: gratis/Türkollekte

Spieldauer: zirka 45 Minuten

Alter: ab 5 Jahren

Es ist keine Reservation notwendig. 

 

Theaterkids der Stadt Luzern und das Museum Luzern zeigen unter der Leitung von Nicole Sauter und Walti Mathis zur Sonderausstellung "Sagenhafter Alpenraum"

Nebel auf dem Drachenberg

Die Klasse 2b ist auf einer Wanderung im Pilatusgebiet. Beim Picknick, abseits der Route, wird es plötzlich unheimlich still. Ein undurchdringlicher Nebel breitet sich aus. In diesem Nebel bewegen sich unheimliche Wesen auf die Klasse zu. Die Klasse gerät in den Sog der magischen Sagenwelt. Gelingt den Kindern die Flucht aus diesem gespenstischen Nebel?

AUFFÜHRUNGEN 

Historisches museum, pfistergasse 24, 6003 Luzern

SA 16.03.2024 um 14.00, 15.30, 17.00 & 19.30

SO 17.03.2024 um 14.00, 15.30 & 17.00

Reservationen und Informationen: Historisches Museum Luzern oder 041 228 54 24

Spieldauer: zirka 45 Minuten

Alter: ab 6 Jahren

Leitung und Kontakt

Walti Mathis, 079 311 61 31, waltimathis@bluewin.ch