Aufführungen

Theaterkids zeigen zum 200 Jahre Jubiläums des Löwendenkmals

Gekämpft wie ein löwe

Jeder kennt das Löwendenkmal. Doch wofür steht es? Was hat es uns heute noch zu erzählen? Im Jahre 1792 lassen sich die Kinder Franz und Eva vom französischen Hof anwerben und geraten mitten in die Wirren der französischen Revolution. Wird Frankreich ihre neue Heimat? Schweizer Jugendliche auf der gefährlichen Suche nach einer neuen Heimat gegen Ende des 18. Jahrhunderts. Dabei erzählen uns die Theaterkids die Geschichte hinter dem Löwenmonument in einem rasanten und berührenden Jugendstück für alle Altersklassen.

Informationen

Ab 6 Jahren
Dauer: 50 Minuten
Eintritt frei, Türkollekte
Reservation und Infos: 041 228 54 24

daten

Spieldaten auf der Kinderbühne Littau, Grossmatte 16
Freitag, 23. September 2022 um 19.30 Uhr

Spieldaten im Marianischen Saal, Bahnhofstrasse 18
Sonntag, 25.September 2022 um 10.30 Uhr

leitung

Konzept/Regie: Simona Baumgartner und Walti Mathis